Netrivals Big Data

Netrivals erfasst Produktdaten online, damit sie später von der Plattform selbst oder durch Ihr regelmäßig verwendetes Business-Intelligence-Tool analysiert werden können.

Diese Informationen sind äußerst wertvoll. Sie können damit die Veränderungen beim Status der Produkte auf Marktplätzen und in Vertriebskanälen auf globaler Ebene eingehender analysieren. Nutzen Sie die Big Data von Netrivals in vollem Umfang, um Ihre Analyse der Produkte auf dem Markt zu optimieren und ihren Wert in Echtzeit effizienter zu ermitteln.

Datenquellen:

So sammeln wir Informationen

Netrivals sammelt automatisch die in den verschiedenen Online-Shops verfügbaren Informationen über Produkte. Jede einzelne Seite der Online-Shops wird mehrmals täglich durchsucht, damit wir Ihnen reale und aktuelle Marktinformationen zur Verfügung stellen können. Die Lösung von Netrivals vereint verschiedene Quellen, um vollständige und ausführliche Daten über den Status von Produkten auf dem Online-Marktplatz bereitzustellen. Das sind die vier wichtigsten Säulen für die Datenerhebung in Netrivals:

Direkt im Internet

Google Shopping

Preisvergleichsportale

Eine Vielzahl von Marktplätzen

Öffentliche oder private Informationen?

Netrivals überwacht nur die auf den verschiedenen Websites und Marktplätzen öffentlich zugänglichen Informationen, so dass es sich nur um eine Sammlung von öffentlichen Daten handelt. Der Vorteil der Verwendung von Netrivals besteht in der automatischen Erfassung all dieser Informationen. Dadurch wird ein Großteil der manuellen Arbeit überflüssig, was zur Optimierung der Zeit- und Geldressourcen Ihres Unternehmens beiträgt.

 

Nähere Informationen über die Art der Daten und ihre Zugänglichkeit durch Netrivals finden Sie in unseren Abschnitten über Sicherheit und Arten der gesammelten Daten.

Häufigkeit der Datenerhebung

Die Systeme von Netrivals besuchen und analysieren täglich die Websites der Verkäufer und Marktplätze, die Sie verfolgen. Diese Häufigkeit des Crawlings kann je nach spezifischen Verkäufern geändert werden.

 

Es gibt vier verschiedene Arten der Überwachungshäufigkeit, die anhand der folgenden Faktoren angepasst werden können:

  • Nach bestimmten Verkäufern
  • Tags oder Kategorien in Ihrem Produktkatalog (z. B. meistverkaufte Produkte)
  • Marken
  • Bestimmte Tage in der Woche

Anhand dieser Kriterien kann man von einer Reihe von Produkten ausgehen, die nach bestimmten Kategorien, Marken oder Tags segmentiert sind, und ihre Überwachungshäufigkeit anpassen. Diese Häufigkeit des Crawlings kann in Zeitintervallen ab 5 Minuten bis zu mehreren Stunden erfolgen.

 

Das Ganze hängt von Ihren Anforderungen hinsichtlich der Überwachung ab und davon, ob bestimmte Produkte in Ihrem Katalog häufiger verfolgt werden müssen, um eine detailliertere und gründlichere Analyse der auf dem Markt stattfindenden Veränderungen durchführen zu können.

So werden die Daten angezeigt

Die Plattform zeigt die Preise für alle von Ihnen festgelegten Artikel in Ihrem Katalog an und vergleicht sie mit denen Ihrer Konkurrenten. Die aus der Preisüberwachung gewonnenen Ergebnisse werden als Zahlen, Prozentsätze und Farbcodes ausgedrückt. So können Sie auf einen Blick erkennen, ob Ihre Preise unter, über oder gleich den Preisen Ihrer Konkurrenten liegen.

 

Schlüsseln Sie die Daten über Ihre Konkurrenten in spezifischere Diagramme auf, mit denen Sie den Grad der Konkurrenzfähigkeit Ihres Geschäfts im Verhältnis zur Marktlage ermitteln können.

 

Einerseits haben Sie die Möglichkeit, die Preise Ihres gesamten Katalogs mit der vollständigen Liste der von Ihnen verfolgten Konkurrenten zu vergleichen, wodurch Sie einen umfassenden Überblick über die Aktivitäten Ihres Geschäfts erhalten. Andererseits können Sie bestimmte Konkurrenten auswählen und prüfen, wie Sie mit ihnen um bestimmte Produkte, z. B. Produkte einer bestimmten Marke, konkurrieren.

So werden die Daten exportiert

Sie gliedern vermutlich Ihren Katalog in die Kategorien, die Ihrer Produktpalette am besten entsprechen. Price Intelligence von Netrivals verarbeitet diese Art der Segmentierung und stellt sie Ihnen über die gleiche Plattform bereit, damit Sie alle Informationen in Ihrem Feed gemäß Ihren Bedürfnissen filtern können.

 

Die Suche nach Kategorien umfasst Artikel mit gemeinsamen Merkmalen. Diese Suchvorgänge können als Berichte gespeichert werden, die auch aus Netrivals in den folgenden Formaten exportiert werden können: CSV, Excel, über API REST und benutzerdefinierte Exporte.

Arten der gesammelten Daten

Die über diese Quellen gesammelten Daten sind nicht nur auf die Produktpreise beschränkt. Netrivals bietet Ihnen mit allen Daten zur Online-Produktanalyse einen vollständigen Überblick über den Markt:

Netrivals nutzt all diese Attribute, damit Sie einen vollständigen Überblick über den Markt auf den folgenden Ebenen erhalten:

  • Tatsächliche Marktpreise
  • Durchschnittliche Preise
  • Fotografien
  • Produktbewertungen
  • Produktrezensionen
  • Versandkosten
  • Rabatte
  • Verkäufer
  • Produktvarianten
  • Werbeaktionen
  • Titel
  • Marken
  • Kategorien
  • Referenzen
  • Produktwert
    (Preisgestaltung, durchschnittliche Preise)
  • Produktinformation
    (Ausführungen und Attribute)
  • Produktwahrnehmung
    (Rezensionen und Bewertungen)
  • Produktstrategie
    (Rabatte, Werbeaktionen, Versandkosten)
  • Verteilung der Marke
    (Analyse der in den Katalogen der Verkäufer dominierenden Marken)
  • Verteilungsanalyse
    (Ermittlung der Verkäufer, die die gleichen Produkte in ihrem Katalog verkaufen)

DATA TO WIN

Holen Sie sich das vollständige Bild mit Ihrer kostenlosen netRivals Demo

Demo anfordern