Wie kann ich meine Konkurrenz schlagen?

Share on linkedin
Share on twitter

E-commerce-Shops arbeiten unter Konkurrenzdruck, der teilweise durch den großen Zuspruch verursacht wird, den der Online-Verkauf bei den Verbrauchern fand, was zu einem Anstieg dieser Art von digitalen Unternehmen führte. Es ist nicht einfach aus dieser großen Anzahl an Online-Shops hervorzustechen, dennoch können Sie sich von Ihrer Konkurrenz differenzieren und Ihre Online-Performance verbessern, wenn Sie eine richtige Wettbewerberanalyse durchführen und die richtigen Preisstrategien anwenden.

So können Sie Ihre Konkurrenz schlagen, aber nur, wenn Sie die notwendigen Werkzeuge und Methoden dazu haben. Lassen Sie uns einen Blick auf einige von ihnen werfen:

 

 

Überwachen Sie die Leistung Ihrer Konkurrenz

Wenn die Konkurrenz Teil Ihres Marktes ist, dann ist dieser Markt ein Faktor, welcher Sie auf keinen Fall vernachlässigen sollten. Die Beobachtung des Marktes sollte zu Ihrem Alltag zählen, denn Sie werden mit der Zeit merken, dass die Daten, die sie sammeln, sehr nützlich sind, um einige Aspekte Ihres E-Commerce-Shops zu verbessern.

Es ist wichtig, dass Sie sich bewusst sind, wer Ihre direkte Konkurrenz ist (das sind nämlich diejenigen, die die gleichen Produkte wie Sie für eine ähnliche Zielgruppe und für ähnliche Preise anbieten), um sich von den anderen Kandidaten differenzieren zu können. Dies erreichen Sie, indem Sie den Überblick über die Preise und die Veränderungen auf der Plattform  Ihrer Konkurrenten behalten und sowohl nach qualitativen als auch nach preislichen Veränderungen schauen.

Vergleichen Sie deren Plattform mit Ihrer eigenen und extrahieren Sie relevante Daten. Aus einem “Shop-Niveau” gesehen, welche Produktinformation bieten Ihre Konkurrenten an, die Sie selbst nicht anbieten? Wie viel investieren sie in Online-Anzeigen? Haben sie bessere Versandkosten und einen besseren Versanddienst als Sie? Ist Ihre Plattform verständlich und intuitiv? Stellen Sie sich solche Fragen, um aus der großen Menge herauszustechen und Ihre Konkurrenz zu schlagen.

Betrachtet man jetzt das Preisniveau, so stellt man fest, dass Tools zur Wettbewerbsverfolgung effiziente Mittel sind, um Ihren Markt besser zu verstehen und Preismuster und -tendenzen zu erkennen. Mithilfe dieser Tools, aber auch durch das Verschaffen eines Wettbewerbsvorteils, werden Sie die Möglichkeit haben Ihre Branche genau zu analysieren und wettbewerbsfähigere Preise anzupassen. 

 

Verbessern Sie Ihre Positionierung

Wenn Sie die drei primären Metriken Ihres E-Commerce unter Kontrolle haben, können Sie Ihre Marktstrategien besser steuern und den Umsatz optimieren. Tools zur Mitbewerberverfolgung können Ihnen helfen diese drei Metriken zu verstehen und zwar sind es der Preisindex, die Gewinnspanne und der Umwandlungssatz.

Der Preisindex ist der Indikator für die Wettbewerbsfähigkeit innerhalb Ihrer Branche. Wichtig ist, dass der Preisindex höher oder gleich sein muss wie die Referenzfigur. Wenn dies der Fall ist, bedeutet dies, dass Ihr Wettbewerbsniveau in Bezug auf Ihre Konkurrenten richtig ist. Sollte der Preisindex dennoch niedriger sein, dann müssen Sie eine der anderen Metriken variieren. 

Die Gewinnspanne bezieht sich auf den Unterschied zwischen Ihren Anschaffungskosten bei Ihrem Lieferanten und Ihrem endgültigen Verkaufspreis an den Verbraucher. Es ist unentbehrlich diese Spanne zu schützen, damit man einen gewinnbringenden E-Commerce-Shop hat.

Der Umwandlungssatz gibt an, wie hoch der Gesamtabsatz ist, den die Kunden durch Ihren Shop generiert haben. Einen guten Umwandlungssatz ist positiv solange Sie nicht Ihre Gewinnspanne gefährden.

Durch das Kontrollieren und das Experimentieren mit diesen drei Metriken können Sie Ihren Wettbewerbsfähigkeitsniveau steigern, das Traffic-Volumen Ihres Shops verbessern und besser verstehen, wie Sie eine Marktstrategie definieren, um Ihre Konkurrenz zu schlagen.

 

Passen Sie den Preis neu an

Wenn es darauf ankommt Ihre Konkurrenz zu schlagen, dann gibt es einen anderen Weg neben der Beobachtung der Konkurrenzpreisen und der Untersuchung der Marktstrategien, um die Positionierung zu erhöhen: die Preisanpassungs-Tools. Diese Lösungen suggerieren neue Werte für Ihre Produkte, die sich auf die Preise der Konkurrenten und der festgelegten Regeln basieren. Sichern Sie sich eine Mindestgewinnspanne für jedes Produkt; entscheiden Sie sich für eine bestimmte Marke oder Kategorie billiger oder gleichwertig zu sein als ein Mitbewerber, usw.

All diese Methodologien und Tools werden Ihnen helfen, aus der Konkurrenz hervorzustechen und Ihre Online-Wettbewerbsfähigkeit zu verbessern.

More to explore