Erfolgsgeschichte

Wie MeQuedoUno die Preisverfolgung nutzt, um seine Preisentscheidungen zu verbessern

+10,000

Verfügbare Produkte

Flash-Angebote

24/72 Stunden

7

Online-Geschäfte

Konkurrenzfähige Preise

Philosophie des Unternehmens

4,000

Marken

Sendungen

in Europa

MeQuedoUno ist ein Online-Store, der 2009 in Barcelona gegründet wurde. Zu Beginn konzentrierte er sich auf Flash-Sales und verkaufte nur ein Produkt pro Shop zu sehr niedrigen Preisen. Im Laufe der Jahre und aufgrund der Einschränkungen für das Wachstum, die dieses Modell mit sich bringt, ging MeQuedoUno zu einem gemischten Modell über, bei dem sie einen breiten permanenten Katalog anbieten (Angebote, die über einen Monat dauern), während sie mit Flash-Angeboten weitermachen (Angebote mit noch größeren Rabatten, die aber für eine kürzere Zeitspanne, etwa 24 und 72 Stunden, dauern).

Wie MeQuedoUno seine Strategie jeden Tag verbessert

Das Hauptziel von MeQuedoUno ist es, den Kunden den wettbewerbsfähigsten Online-Preis anzubieten, um ihnen zu helfen, so viel Geld wie möglich zu sparen. MeQuedoUno hat mehr als 10.000 Produkte von über 4.000 Marken, aufgeteilt in sieben Kategorien: Technik, Haushalt, Kinder, Wein, Chic, Sport und Supermarkt.

Der Markt des Unternehmens liegt hauptsächlich in Spanien, obwohl es eine Tochtergesellschaft in Mexiko hat, die unabhängig arbeitet. Derzeit liefert MeQuedoUno nach Spanien, Portugal und Deutschland.

MeQuedoUno erlebt ein exponentielles Wachstum und sein Team arbeitet hart daran, seinen Kunden einen breiteren Katalog anzubieten, ohne die Produktqualität zu senken und seine wettbewerbsfähigen Preise zu halten.

Das Ziel des Unternehmens, die besten Online-Preise anzubieten, hat diesen E-Commerce dazu veranlasst, den Einsatz einer automatischen Preisüberwachung in Betracht zu ziehen. In einem derart wettbewerbsintensiven Markt wollen Vermarkter, dass sich die von ihrem Unternehmen verkauften Produkte von den gleichen Produkten abheben, die von ihren Konkurrenten verkauft werden.

MeQuedoUno Expansion in der Welt

Derzeit Versand nach Spanien, Portugal und Deutschland. Bestehende Niederlassung in Mexiko.

Das Problem

Als wir vor ein paar Jahren nur ein paar Produkte im Web hatten, war es für uns sehr einfach, die Marktpreise zu kontrollieren und die Angebote, die von den Lieferanten kamen, richtig zu bewerten. Jetzt, wo wir in drei Ländern tätig sind und über 10.000 Produkte haben, ist es unmöglich, diese Art von Arbeit manuell zu erledigen. Wir brauchten die Hilfe der Technologie! Die neuen Produkte, die wir im Web einführten, kamen immer mit dem besten Preis online, aber wenn sie bereits aktiv waren, variierten die Preise der Konkurrenz und unser Preis war nicht mehr der beste.

Die Lösung

netRivals war die Lösung, die uns die beste Option in Bezug auf Qualität/Preis bot. Ihre Möglichkeit, die Preise so vieler Konkurrenten zu überwachen, war das, was wir brauchten, da es nicht möglich war, dies selbst intern zu tun. Darüber hinaus erlaubt uns die Möglichkeit, Feeds für Google Shopping zu exportieren, das Budget für das Marketing zu optimieren, da wir nur die Produkte auswählen, bei denen wir wirklich wettbewerbsfähig sind, um auf dieser Plattform zu werben. Folglich waren wir in der Lage, den ROI zu verbessern.

Die Ergebnisse

Wir haben uns darauf konzentriert, die Preise je nach Marktlage anzupassen, um unsere Gewinne zu maximieren und unseren Kunden den Kauf zu wettbewerbsfähigen Preisen zu ermöglichen. Durch das Tool waren wir auch in der Lage, große Mengen von Produkten in unseren Shop einzufügen, ohne sie einzeln analysieren zu müssen. Das hat uns Zeit gespart, die wir nun in andere Aufgaben investieren können, die ebenfalls unsere Aufmerksamkeit erfordern.

Javier Trias  |  Online Marketing Manager